Das“ Kinderparadies Pusteblume“ e.V.  verabschiedete sich in dieser Woche von seiner langjährigen Leitung Andrea Frieling.

Als sich die Elterninitiative im Februar 2001 um eine zweite Gruppe erweiterte, übernahm Andrea Frieling in dieser zunächst die Gruppenleitung der „Laubfrösche“ und dann im August 2009 die Leitung der gesamten Einrichtung. Auf ihre Initiative hin wurde die Kindertagesstätte 2011 zum zertifizierten Bewegungskindergarten.

Mit ihren persönlichen Schwerpunkten in der Naturpädagogik und Musik bereicherte und prägte Andrea Frieling die Arbeit der Pusteblume.

Bei regelmäßigen Waldgängen brachte sie den Kindern die Natur näher.

Mit Dudelsack, Flöte, Gitarre und Gesang begleitete sie den Alltag der Kinder und so manches Fest, das in der Pusteblume gefeiert wurde.

Der Wunsch nach einer neuen Herausforderung führt Andrea Frieling in einen Waldkindergarten.

Für die bereichernde und vertrauensvolle Zusammenarbeit bedankten sich Kinder, Eltern und Kolleginnen herzlich und wünschten ihr mit vielen strahlenden Sonnenblumen und einem selbstgedichteten Lied viel Glück und Erfolg für ihren Weg.